Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Zentrale Notaufnahme

Vollzeit

Die Zentrale Notaufnahme ist die erste Anlaufstelle für alle Patienten mit akuten Erkrankungen oder Verletzungen aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Kreis Nordwestmecklenburg. Sie wird von etwa 38.500 Menschen im Jahr aufgesucht. In der Zentralen Notaufnahme werden Patienten aller im Haus vertretenen Fachrichtungen betreut. Dazu verfügen wir über drei Schockräume, einen Ambulanz- OP, zehn Wachbetten und neun Untersuchungszimmer.

 

Stellennummer 22955
Kategorie Pflegedienst
Eintrittsdatum zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Vorbereitung der Patienten und die Assistenz bei Diagnostik und Therapie. Sie übernehmen die Pflege der Patienten von der Aufnahme bis zur Verlegung auf die Station oder Entlassung und führen die Ersteinschätzung nach dem Manchester Triage System durch. Sie versorgen schwere – und schwerstkranke, polytraumatisierte und reanimierte Patienten und betreuen diese während ihres Aufenthaltes in der Zentralen Notaufnahme. Weiterhin übernehmen Sie die administrative Aufnahme der Patienten und dokumentieren Ihre Tätigkeiten im hauseigenen EDV System. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für 1 Jahr. Für diese Tätigkeit wird im Rahmen der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert.

Ihr Profil

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Krankenpfleger (m/w/d) oder Notfallsanitäter (m/w/d), mehrjährige Berufserfahrung, die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie eine hohe physische und psychische Belastbarkeit.

   
Unser Angebot
 
  • Vergütung nach dem TV HELIOS
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HELIOS Zusatzversicherung HELIOSplus mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Rotationsmöglichkeiten
  • Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter (m/w/d)


Kontaktmöglichkeit


Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Leitende Pflegerin, Frau Agnes Buntfuß, unter der Telefonnummer (0385) 520 – 4104 oder per E-Mail unter agnes.buntfuss@helios-gesundheit.de.

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal.
 

Helios Kliniken Schwerin GmbH
Abteilung Personal
Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin
 

Telefon: (0385) 520-25 36
Telefax: (0385) 520-70 04
 

E-Mail: personalwesen.schwerin@helios-gesundheit.de





Ihre Stellenanzeige im Radio
powered by jobhamster.de